Tierschutzverein Kelsterbach


Aufgrund zahlreicher Notfälle durch Privatabgaben oder Fundtiere, sind die eingestellten Vermittlungstiere nicht immer aktuell !!! 



http://www.roberto-sini.de/

Cockerspaniel-Rüde

Eingestellt am 09.09.2016

Der Cocker-Spaniel-Rüde "Blacky" wurde laut Impfpass 01/2004 geboren - von deutschen Tierärzten wird er aber auf max. 8 Jahre geschätzt. Er stammt ursprünglich aus Rumänien und wurde vor einem Jahr nach Deutschland vermittelt.

Blacky hat ein Handicap - er ist fast blind. Außerdem leidet er momentan unter großen Verlustängsten und muss das Alleinebleiben lernen . Er hat keine Probleme mit Treppen, fährt auch gerne im Auto mit und schläft dort sofort ein. Blacky läuft seinem Pflegefrauchen permanent hinterher, lässt sich aber problemlos auf seinen Platz schicken, wenn es zu viel wird. An der Leinenführigkeit muss allerdings noch gearbeitet werden.

Blacky ist ein liebenswerter, anhänglicher Kerl, der sehr freundlich zu Menschen ist. Mit Artgenossen versteht er sich leider nicht besonders gut und sollte deshalb auch als Einzelhund vermittelt werden. Wir suchen für ihn undeerfahrene Menschen, die liebevoll, aber sehr konsequent mit ihm umgehen. Ein sicher eingezäunter Garten wäre toll, ist aber keine Bedingung.

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: info@tierschutz-kelsterbach.de


Jack Russel-Mix-Rüde

Eingestellt am 11.08.2017

Der Jack-Russel-Mix-Rüde "Timmy" ist ca. 2 Jahre alt und wiegt ca. 14 kg. Er ist bereits kastriert, gechippt und geimpft.

Timmy wurde im Alter von ca. 6 Wochen total verwurmt und verfloht über den Zaun geworfen. Er ist ein sehr unsicherer kleiner Rüde, der sich aber gerne seine Streicheleinheiten holt, wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat. Bisher konnten wir keine großen Probleme mit Artgenossen feststellen.

Wir wünschen uns für ihn erfahrene Menschen - Kinder sollten schon etwas größer sein und Verständnis dafür haben, wenn er mal seine Ruhe haben möchte.

Timmy befindet sich auf einer Pflegestelle in Kelsterbach und kann hier gerne jederzeit kennengelernt werden !

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: info@tierschutz-kelsterbach.de


Mischlingshündin

Eingestellt am 11.08.2017

Die ca. 11-jährige Lina ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause, weil ihr Frauchen Anfang Oktober ins Altersheim ziehen muss und sie leider nicht mitnehmen kann.

Lina ist eine unsichere Hündin und benötigt deshalb sehr klare Führung. Sie ist für Alter noch sehr verspielt und agil. Mit Artgenossen ist sie nach kurzem Kennenlernen verträglich - sofern sie in Ruhe gelassen wird.

Wir suchen für Lina ein Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen - Samtpfoten sollten dort aber besser nicht wohnen und Kinder sollten schon älter sein.

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: info@tierschutz-kelsterbach.de 


Jack-Russel-Rüde - DRINGENDER NOTFALL

Eingestellt am 11.08.2017

Der 16-jährige kastrierte Jack Russel-Rüde "Anton" ist ein Scheidungsopfer. Es wurde hier auch schon gedroht, dass er eingeschläfert wird, falls sich nicht schnell ein Plätzchen findet.

Anton hat altersbedingte Gebrechen und benötigt regelmäßig Medikamente. Diese werden aber weiterhin von seinem Ex-Besitzer bezahlt.

Wer gibt dem alten Hundeopa noch eine Chance?

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: anja.eckert@tierschutz-kelsterbach.de

 

Pinscher-Mix-Rüde

Eingestellt am 31.08.2017

Der ca. 6-jährige Pinscher-Rüde "Charly" ist auf der Suche nach einem neuen liebevollen Zuhause. Wir hatten ihn vor ein paar Monaten bereits vermittelt, aber sein Frauchen hatte einen Unfall und kann sich deshalb nicht mehr richtig um den kleinen Rüden kümmern.

Er ist total lieb, verschmust und verträglich. Trotzdem benötigt er einen konsequenten Umgang. Samtpfoten oder Kleintiere sollten allerdings nicht in seinem neuen Zuhause leben.

Seine Ohren muss man immer im Auge behalten und er muss auch weiterhin getreidefrei ernährt werden.

Charly ist inzwischen kastriert, gechippt und geimpft.

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: anja.eckert@tierschutz-kelsterbach.de

 

Mischlingshündin - DRINGEND Pflege-/Endstelle gesucht !!!

Eingestellt am 04.09.2017

Gina wird am 22.09.17 mit ihrer Retterin nach Frankfurt/Main reisen und wir suchen DRINGEND eine Pflege-/Endstelle für sie !!!...

Eigentlich hatten wir bereits einen vorkontrollierten Platz, aber die Tagesbetreuung für Gina droht durch die gesundheitlichen Probleme der Schwiegermutter zu kippen. Aus diesem Grunde suchen wir jetzt über diesem Weg erneut nach einem neuen Zuhause (mit einer Pflegestelle wäre uns bereits geholfen) für diese liebenswerte Mischlingshündin.

*****************
"Gina" ist in Griechenland einer Urlauberin zugelaufen. Leider kann die Frau die Hündin nicht selbst behalten und deshalb hat sie den Tierschutzverein Kelsterbach um Hilfe gebeten.

Gina ist ca. 1 Jahr alt und sie wurde inzwischen gechippt und geimpft. Die Mischlingshündin ist ungefähr so groß wie ein Schäferhund. Sie ist sehr lieb, verschmust und bereits stubenrein.

Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524
Email: anja.eckert@tierschutz-kelsterbach.de


 

Tierhilfe Los Duendes

Mischlingsrüde

Aktualisiert am 01.03.2016

Der Mischlingsrüde "Mecho" wurde ca. 2009 geboren und er hat eine Schulterhöhe von ca 60 - 62 cm. Mecho ist lieb, hat einen grundguten Charakter und wünscht sich nichts sehnlicher als ein ruhiges Zuhause bei Menschen denen er vertrauen kann, er möchte das wirklich, ein Platz wo er sich entspannen, wo er los lassen kann. Mecho ist durch mangelnde Bewegung übergewichtig geworden, hinzu kommt eine verkürzte Rute, was ihn optisch für viele Menschen leider nicht ansprechender macht, aber sein Herz ist aus gold.

Mecho hat Angst vor anderen Hunden, er denkt er sei eine Maus und kein stattlicher Rüde. Ende Dezember 2015 konnte er endlich in einen freien Zwinger in der Hundepension ziehen, den er sich mit einer neu aufgenommenen Hündin teilt, das klappt prima. Menschen gegenüber ist Mecho erstmal sehr vorsichtig, aber Rumi hat er bereits beim dritten Treffen in sein Herz geschlossen und möchte unbedingt von ihr gekrault werden! Er fühlt sich in seiner neuen Unterkunft offenbar sehr viel wohler und taut zunehmend auf. Mecho's Ängste gegenüber anderen Hunden und auch Menschen gegenüber kann man besser verstehen, wenn man weiss, dass er einige Zeit in einem riesigen städtischen Auffanglager war in dem die vielen Hunde ums nackte Überleben kämpfen und tot gebissene Hunde an der Tagesordnung sind - das hat ihn geprägt.

Als zukünftiges Zuhause wünschen wir uns für diesen lieben, gutmütigen Rüden einen eingezäunten Garten mit Zugang zum Haus, denn er wird seine Zeit brauchen bis er sich ins Haus traut; bis dahin mit einer isolierten Hundehütte oder einem Schuppen, einer Scheune als trockenem Platz als Unterschlupf; keine kleinen Kinder, nicht weil Mecho ihnen etwas tun würde, sondern weil Mecho ihr kindliches Verhalten falsch deuten könnte und er länger bräuchte Vertrauen zu fassen; gern mit einem bereits vorhandenen, souveränen, keinesfalls dominanten Hund, am besten einer Hündin an der er sich orientieren könnte. Wir glauben ganz fest daran, dass Mecho bei den richtigen Menschen auftauen wird und er nochmal ganz von vorn anfangen kann und möchte ... wenn er seine Chance bekommt.

Weitere Fotos und Videos auf unserer Homepage http://www.los-duendes.org/002-mecho.htm

Kontakt: Tierhilfe Los Duendes e.V., Tel: 0160/7219896
Web: http://
www.los-duendes.org/


 

Tierschutzverein für alle Felle

Kontakt: Marion Wameling, Tel.: 06104/973781
Email: tsvfuerallefelle@freenet.de
http://www.tierschutzverein-fuer-alle-felle.de/


Hellhound Foundation

Tel.: 0170/5321894
E-Mail: info@hellhound-foundation.com
http://www.hellhound-foundation.com/


Auf den folgenden Seiten werden Ihnen spezielle Hunde und die Arbeit der Hellhound Foundation vorgestellt.

Die Hellhound Foundation wurde von Vanessa Bokr gegründet um mit Hunden, die teilweise die Hölle auf Erden durchlebt haben, zu trainieren und für sie ein neues Zuhause zu finden.

Vanessa Bokr steht Ihnen für jegliche Fragen bzgl. der Hunde und ihrer Vermittlung sowie bei privaten Problemen mit Ihrem eigenen Hund zur Verfügung.


home for dogs

Kontakt: Sonja Reuter, Tel.: 0172-6806895
Email: info@home-for-dogs.de
http://www.home-for-dogs.de/


Yorkshire-Hilfe

Kontakt: Rainer Thomas, Tel.: 05692 / 9960522
Email: webmaster@yorkshire-hilfe.de
http://www.yorkshire-hilfe.de/


Patras Hunde

Kontakt: Renate Düser, Tel.: 04624/451510

Tierhilfe Finikounda

Kontakt: Andrea L.
Email:
hunde@yepmail.net
http://www.tierhilfe-finikounda.com/

TSV El Refugio de Casas Ibanez

Kontakt: Corinna Sturm, Tel.: 0176/34978662
Email: rci-tierschutz@t-online.de
http://www.refugio-casas-ibanez.org


Tierschutzverein HELFT HANDELN! e. V.

Kontakt: Claudia Straßburger-Eppel
Email: claudia@helft-handeln.de
http://www.helft-handeln.de/


ARTGERECHT-Tierschutz

Kontakt: Katrin Rose, Tel.: 06103/2002780
Email: katrin.rose@artgerecht-tierschutz.com
http://www.artgerecht-tierschutz.com/


 

Australian Cattle Dog in Not

Kontakt: Helena Conens, Tel.: 07682/337196
Email: info@acdinnot.de
http://www.acdinnot.de/


Tierschutzverein Hundehilfe-Hinterland

Kontakt: Marita Müller, Tel.: 06461/6191
Email: maritafodor@gmx.de
http://www.hundehilfe-hinterland.de/

Tierhilfe Mallorca

Kontakt: Tierhilfe Mallorca, Tel.: 0034/659569077 oder 06142/16460
Email: tierhilfe-mallorca@t-online.de
Web: http://www.tierhilfe-mallorca.de/

Tierhilfe ohne Grenzen

Kontakt: Lydia Schönberg, Tel.: 06758/804426
Email: tierhilfeohnegrenzen@msn.com
- Hündinnen: http://www.tierhilfe-ohne-grenzen.de/../
- Rüden: http://www.tierhilfe-ohne-grenzen.de/../


Viva la Hund

Kontakt: Natalie Plagemann, Tel.: 02922/9109781
Email: natalie@vivalahund.de
http://vivalahund.de/../


Bardino in Not

Anja Griesand
Tel.: 06472/911444
Email: anja@bardino.de
http://www.bardino.de/ oder http://www.bardino-in-Not.de/


Kanarenhunde e. V.

Tel.: 06251/5956-25
E-Mail: info@kanarenhunde.de
http://www.kanarenhunde.de/


Tierheim Hattersheim u. U.

Kontakt: Tel.: 06190/73289
Email: info@tierheimhattersheim.de
http://www.tierheimhattersheim.de/../

Bretonen in Not

Bretonen und Bretonen-Mix

Kontakt: Carolin Stolze, Tel.: 0162/9891929
Email: tecla@bretonen-in-not.de
http://bretonen-in-not.de/


Tierschutzinitiative Berga

Kontakt: Manja Zacharias, Tel.: 0176/10184336
Email: m.zacharias@tierschutzinitiative-berga.de
http://www.tierschutzinitiative-berga.de/../

Bund der Tierfreunde Wiesbaden, Mainz u. U.

http://www.bund-der-tierfreunde.de/../

Tierheim Gernsheim/Rhein u. U.

Kontakt: Tierheim Gernsheim, Tel.: 06258/3184
Email: info@tierheim-gernsheim.de
http://www.tierheim-gernsheim.de/


Geniushof

Kontakt: Birgit Lenz, Tel.: 06136/756897
Email: b.lenz@geniushof.de
http://www.geniushof.de/

 


SOKA RUN

SOKA = sogenannte Kampfhunde

http://www.soka-run.de/

Cocker-Rettung

Cocker/Cocker-Mix

Kontakt: Britta Gerwien, Tel.: 02324/67860
Email: britta@cockerrettung.de
http://www.cockerrettung.de/


Jagdgefährten

Jagdhunde/Jagdhund-Mischlinge

http://www.jagdgefaehrten.de/


Tierschutzverein Garafia

Kontakt: Martina Ehrler, Tel.: 07132/88569
Email: martina.ehrler@yahoo.de
http://www.tierschutzvereingarafia.de/../

Joomla templates by a4joomla